Seniorenweihnachtsfeier des Ortsrates Langelsheim

Auf Einladung des Ortsrates Langelsheim kamen wieder mehr als 70 ältere Mitbürger in das Ev. Gemeindehaus zur diesjährigen Weihnachtsfeier. Nach der Begrüßung gab Ortsbürgermeister Hartmut Richter einen Rückblick auf das Jahr 2017.

Bei Kaffee und Kuchen an weihnachtlich geschmückten Tischen wurden einige Weihnachtslieder gesungen. Höhepunkt des Nachmittags war dann der Auftritt des Chores des Ev. Kindergartens St. Andreas.

Nach verschiedenen musikalischen Beiträgen verteilten die Kinder dann noch selbstgebastelte Sterne an die Senioren. Bürgermeister Ingo Henze überbrachte die Weihnachtswünsche des Rates und der Verwaltung und richtete ein Grußwort an die Anwesenden.

Seniorensprecherin Evi Neumann und eine weitere Teilnehmerin trugen weihnachtliche Geschichten vor. Verbunden mit Dankesworten des Ortsrates übergaben Steffi Richter und Heike Wodicka den Damen des Helferkreises und den Kameraden der Feuerwehr je ein kleines Präsent.

Der nächste Seniorennachmittag des Ortsrates Langelsheim findet am Mittwoch, 14. Februar 2018 statt. Sie sind herzlich willkommen!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ortsrat Langelsheim und Senioren machen „Fahrt ins Blaue“

IMG_0275Mit zwei Bussen und über 90 Teilnehmern fand bei herrlichem Wetter die diesjährige „Fahrt ins Blaue“ des Ortsrates Langelsheim für die Senioren aus den Ortsteilen Langelsheim, Astfeld und Bredelem statt. Diesmal ging es an den „Springhorstsee“ in der Nähe von Großburgwedel bei Hannover.

Dort gab es nach der Begrüßung durch Ortsbürgermeister Hartmut Richter wie immer Kaffee und Kuchen. Auch für einen musikalischen Rahmen war wieder gesorgt. Mit netten Gesprächen und einem Spaziergang am See verbrachten die Teilnehmer einen schönen Nachmittag. Die Stimmung in den Bussen war auch bei der Rückfahrt sehr gut. Ein gelungener Ausflug!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Festakt und historischer Jubiläumsumzug große Erfolge!

Anfang Juni fanden der Festakt und der historische Jubiläumsumzug anlässlich der 1000Jahr Feierlichkeiten des Ortsteils Langelsheim statt:

Beim Festakt konnte Ortsbürgermeister Hartmut Richter u.a. die Ehrengäste Bundesminister Sigmar Gabriel (MdB), Landtagsabgeordneter Dr. Alexander Saipa, Innenstaatssekretär Stephan Manke, Landrat Thomas Brych und Heiger Scholz, Geschäftsführer beim Nds. Städtetag und natürlich Bürgermeister Ingo Henze begrüßen. Das Festzelt war mit ca. 750 Besuchern gut gefüllt. Sie erlebten mit der Moderatorin Evi Neumann ein abwechslungsreiches Programm mit viel Musik und einem interessanten Vortrag von Ernst-Henning Stolte zur Geschichte Langelsheims.

Auch der historische Festumzug am Sonntag war ein großer Erfolg: Bei herrlichem Sommerwetter zogen ca. 1.300 Teilnehmer vom Harzstadion durch die Stadt zum Festplatz in der August-Grotehenne-Straße. Tolle Kostüme, viele geschmückte Umzugswagen und etliche Musikkapellen wurden von den zahlreichen Zuschauern am Straßenrand bejubelt. Vielen Dank allen Beteiligten und dem Sportstudio Vitalis, der Firma REWE und dem Hotel zum Löwen für die gereichten Erfrischungen!

Bilder vom Festakt:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bilder vom historischen Festumzug:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

1000 mal 1000 Meter schwimmen im Freibad Langelsheim

Mit der Eröffnung der Freibadsaison hat die DLRG-Ortsgruppe Langelsheim eine weitere Veranstaltung im Rahmen der 1000Jahr-Feierlichkeiten des Ortsteil Langelsheim gestartet:

Jeder kann so oft er möchte, 1000 Meter am Stück schwimmen. Die drei Schwimmer mit der größten Gesamtstrecke erhalten am Saisonende Preise. Der Vorsitzende des Fördervereins Freibad Langelsheim, Bernd Schumann, war der 1. Schwimmer. Auch Bürgermeister Ingo Henze und Ortsbürgermeister Hartmut Richter stürzten sich in das 17 Grad warme Wasser. In Kürze sehen Sie hier Bilder von der Aktion.

Wir setzen uns weiterhin für den Erhalt des Freibades Langelsheim in städtischer Regie ein und unterstützen den Förderverein!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Erfolgreicher „Frühjahrsputz“ im Freibad Langelsheim

Erfreulicherweise waren fast 50 Helfer dem Aufruf von Förderverein und Stadt gefolgt und kamen zum „Frühjahrsputz“ in das Freibad Langelsheim. Bei trockenem Frühlingswetter wurden zahlreiche Arbeiten im und um das Freibad herum erledigt. Auch eine handvoll junger Flüchtlinge, die derzeit in Langelsheim wohnen, packten tatkräftig mit an.

Nach getaner Arbeit gab es einen Imbiss und der Bürgermeister, der Ortsbürgermeister und der Vorsitzende des Fördervereins dankten allen Beteiligten für ihre Unterstützung.

Wir freuen uns über diese gelungene Aktion und setzen uns weiter dafür ein, dass das Freibad auch künftig in städtischer Regie betrieben werden wird. Die große Teilnehmerzahl zeigt, dass das Interesse am Freibad in der Bevölkerung groß ist.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fit in den Frühling im „Vitalis“

Seit 1984 gibt es in Langelsheim das Sportstudio „Vitalis“, zuerst in der Meisterstraße und seit 1989 in der Langen Straße. Bastian Wiedenhaupt, der das Studio leitet, gab uns einen Einblick in die einzelnen Bereiche: Das umfangreiche Angebot umfasst Fitnesstraining, Bodybuilding, Kardiotraining und Rehasport. Persönliche Betreuung und die Erstellung von individuellen Ernährungs- und Trainingsplänen sind Wiedenhaupt sehr wichtig.

Zusätzlich bietet das Studio Kurse wie Pilates und Bodystyling, zudem gibt es einen großzügigen Sauna- und Wellnessbereich.

Diese Diashow benötigt JavaScript.