Informationen über den Stand der Gespräche mit der Samtgemeinde Lutter über eine Fusion

Die zur möglichen Fusion der Samtgemeinde Lutter mit der Stadt Langelsheim (geplant zum 01. November 2021) gebildete Lenkungsgruppe  hat ihre Arbeit weitestgehend abgeschlossen. Es ist vorgesehen, dass  (u.a.) der Rat der Stadt Langelsheim das Thema am Donnerstag, 28. November, 19 Uhr berät und hierzu einen abschließenden Beschluss fasst. Die Sitzung ist selbstverständlich öffentlich! Besucher sind herzlich willkommen!

Vor dem Beschluss des Rates wird Bürgermeister Henze die Ortsräte in öffentlichen Sitzungen über den aktuellen Stand des Verfahrens informieren (im Ortsrat Langelsheim voraussichtlich am Dienstag, 05. November, 18.30 Uhr). Die Ortsräte werden voraussichtlich empfehlende Beschlüsse zur möglichen Fusion fassen.

Darüberhinaus ist noch eine zentrale Informationsveranstaltung geplant. Sobald der Termin hierfür feststeht, werden wir darüber informieren.

Nähere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Stadt Langelsheim und der SG Lutter:

(https://www.langelsheim.de/Stadt/Fusionsverhandlungen-mit-der-Samtgemeinde-Lutter-am-Barenberge?&La=1)

(http://www.sg-lutter.de/Samtgemeinde/Fusionsverhandlungen-mit-der-Stadt-Langelsheim?)

Sobald die Endfassung des Entwurfs eines Gebietsänderungsvertrages vorliegt, werden wir über die konkreten Regelungen informieren.

Die Entscheidung über eine mögliche Fusion der Stadt Langelsheim und der Samtgemeinde Lutter hat weitreichende Folgen! Informieren Sie sich bitte über den aktuellen Stand der Verhandlungen. In den o.a. Sitzungen besteht hierzu Gelegenheit. Nehmen Sie teil! Wenn Sie Ihre Meinung äußern wollen oder Fragen haben, sprechen Sie uns an. Wir sind sehr an Ihrer Meinung interessiert und in dieser Frage noch nicht endgültig festgelegt.